Masterplan Regionalentwicklung / Projekt Masterplan

Projekt Masterplan Regionalentwicklung

Ein zentraler Schritt in Richtung einer strukturierten gemeinsamen Zukunftsgestaltung in der Nationalparkregion ist der sogenannte Masterplan Regionalentwicklung. Als regionales Entwicklungskonzept für die Nationalparkregion nutzt er bestehende Studien und (Teil-) Konzepte, um darauf aufbauend möglichst konkrete Handlungsempfehlungen und Projektmaßnahmen anzustoßen.


Der Masterplan Regionalentwicklung bündelt die Ergebnisse aus Regionalanalysen, Entwicklungsstrategien, Workshops und Beteiligungsformaten. Als Handlungsgrundlage zeigt er Wege zur künftigen Ausrichtung der Nationalparkregion auf.


Ziel des Vorhabens ist es, die Region stark und selbstbewusst sowohl nach innen als auch nach außen zu präsentieren. Menschen, die hier leben, arbeiten und entspannen, sollen sich mit der Nationalparkregion identifizieren. Es besteht im Wesentlichen aus zwei Phasen:


In einer ersten Phase, die bis Ende Januar 2018 läuft, wird von Expertengruppen, so genannten Strategiegruppen, sowohl fachlich als auch visionär zu vielfältigen Themenstellungen diskutiert. Ergänzt wird dieser Prozess durch offene Workshops, Konferenzen und Werkstattangebote. So entsteht schließlich ein querschnittsorientierter Plan, in den viele Ideen und mögliche Wege zu einer starken Region einfließen werden.



Schwerpunktthemen im Masterplan Regionalentwicklung für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald
Schwerpunktthemen im Masterplan Regionalentwicklung für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald

In der geplanten zweiten Projekt-Phase, ab Februar 2018, geht es in die Umsetzung. Möglichst viele Projekte und Maßnahmen, die im Masterplan Regionalentwicklung für die Nationalparkregion enthalten sind, sollen dann auf den Weg gebracht und umgesetzt werden.


In den Prozess sind alle Mitglieder des Vereins Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald e.V., aber auch interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region, inhaltlich eingebunden und arbeiten so aktiv darauf hin, das Ziel einer positiven Zukunft in der Nationalparkregion zu erreichen. Der Masterplan dient gleichzeitig als politische Legitimationsgrundlage für Projekte in der Regionalentwicklung und als Handlungsleitfaden für engagierte Akteure.


 Hier erfahren Sie, wie Sie sich selbst in die Regionalentwicklung einbringen können: Jetzt mitmachen!


Das Projekt wird durch das LEADER-Programm der EU und durch das Bundesland Rheinland-Pfalz finanziert. Dieser Internetauftritt dient der Information über die aktuellen Schritte und Entwicklungen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, mit den Verantwortlichen in Kontakt zu treten.
Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu unseren Schwerpunkten, Projekten und Veranstaltungen, die wir immer möglichst aktuell für Sie gestalten.