Der Verein / Wer wir sind

Wer wir sind

Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald e.V.

Der Verein Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald e.V. wurde Anfang 2016 gegründet und arbeitet seitdem an dem Ziel, die Nationalparkregion strukturell und wirtschaftlich zu stärken. Dafür regt er eigene Projekte an – wie etwa die Erstellung des Masterplans Regionalentwicklung oder eines Aktionsplans Bike – und unterstützt aktiv gemeinsame Initiativen bei der Umsetzung und der Akquirierung von Fördermitteln für die gesamte Region.


Aktuell hat der Verein etwa 20 engagierte Mitglieder. Neben den Landkreisen, Kommunen und Städten sind weitere Institutionen und Vereine, aber auch Unternehmen und Privatpersonen Mitglieder im Regionalentwicklungsverein (REV). Grundsätzlich gilt: Mitmachen kann jeder, der sich aktiv in die nachhaltige Entwicklung unserer vielseitigen Region einbringen möchte.

 

 

Der Vorstand

Der Vorstand des Regionalentwicklungsvereins entscheidet über strategische und budgetrelevante Fragestellungen. Er ist das zentrale Lenkungsgremium des Vereins.

Vereinsgründung Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald e.V.

Vorsitzender: Dr. Matthias Schneider (Landrat des Kreises Birkenfeld)
Stellvertreter: Uwe Weber (Bürgermeister VG Herrstein), Michael Hülpes (Bürgermeister VG Hermeskeil)
Geschäftsführer: Michael Dietz (Geschäftsführer Wirtschaftsförderungs- und Projektentwicklungsgesellschaft Kreis Birkenfeld mbH)
Kassierer: Georg Dräger (Bürgermeister VG Rhaunen)